Eggerstedt Immobilien GmbH • info@eggerstedt-makler.de • Telefon: 04131 / 73 12 21 • Lüneburg

Datenschutzhinweise

Datenschutzhinweise der Eggerstedt Immobilien GmbH, Lüneburg
Diese Datenschutzhinweise für die Nutzung der Webseite www.eggerstedt-immobilien.de (nachfolgend als “Webseite” bezeichnet) sind ab dem 1. November 2017 gültig.
Die Eggerstedt Immobilien GmbH in ihrer Funktion als verantwortliche Stelle (nachfolgend auch “Eggerstedt Immobilien” genannt) informiert die Nutzer der Webseite „www.eggerstedt-immobilien.de“ darüber, dass mit Nutzung dieser Webseite unter bestimmten Umständen personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, und zwar insbesondere:
•  personenbezogene Daten (z.B. E-Mail-Adresse, Vorname, Nachname, Titel, Adresse, Telefonnummer – nachstehend als “Daten” oder “personenbezogene Daten” bezeichnet), die von den Benutzern im Falle von Kontaktanfragen oder im Falle einer bestellten, kostenfreien Immobilien-Wertanalyse erhoben werden;
• personenbezogene Daten, die vom Internet-Browser der Nutzer jedes Mal übertragen werden, wenn sie mit dem Browser die Webseite aufrufen sowie die Speicherung von Server-Protokolldateien. Diese Daten umfassen: IP-Adresse des zugreifenden Rechners; Name der aufgerufenen Webseite; Datum und Uhrzeit des Webseitenaufrufs; Menge des übertragenen Datenvolumens; Statusmeldung des Zugriffs- und eine Session-ID.

Zweck der Verarbeitung
Eggerstedt Immobilien ist die verantwortliche Stelle und verarbeitet die personenbezogenen Daten der Nutzer der Webseite zu folgenden Zwecken:
• Erfüllung der Nutzeranfragen (z. B. Verwaltung und Abwicklung von Kontaktanfragen
• Durchführung einer vom Nutzer bestellten Wertanalyse für den Standort, den der Nutzer mittels Webseitenformular bekanntgegeben hat.
• technische Verwaltung der Webseite und ihre operativen Funktionen, einschließlich der Lösung von technischen Problemen, statistische Analyse, Tests und Forschung;
• um missbräuchliche Verwendung der Webseite zu verhindern;
• um Anforderungen geltender Gesetze einzuhalten, die Sicherheit eines Einzelnen sowie die Rechte und das Eigentum von Eggerstedt Immobilien zu schützen

Freiwilligkeit der Datenabgabe durch Nutzer
Die Bereitstellung personenbezogener Daten durch den Nutzer erfolgt freiwillig. Sie können sich frei entscheiden, ob sie personenbezogene Daten über die Webseite von Eggerstedt Immobilien zur Verfügung stellen, oder ob Sie andere Kommunikationswege wählen.
Sollten Sie Ihre stillschweigend gegebene Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten, die bereits zur Verfügung gestellt wurden, nachträglich widerrufen, dürfen Sie die Webseite von Eggerstedt Immobilien nicht mehr nutzen.

Verarbeitungsmodalitäten
Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten der Nutzer erfolgt nur bei Bedarf und erfolgt ausschließlich elektronisch, und zwar insbesondere durch: Erheben, Speicherung, Beratung, Änderung, Auswahl, Extraktion, Vergleich, Nutzung, Zusammenschaltung, Zugang und Kommunikation, Blockierung, Löschung und Löschung der Daten. Die Verarbeitungsvorgänge können elektronisch und nicht elektronisch durchgeführt werden.

Zugriff auf Daten
Die personenbezogenen Daten werden von Eggerstedt Immobilien verarbeitet, und zwar im Einzelnen insbesondere durch:
• Mitarbeiter und Berater, die zur Verwaltung der Webseite berechtigt sind und die damit verbundenen Dienstleistungen zur Verfügung stellen;
• Mitarbeiter und Berater in den Bereichen Marketing, Finanzen, Verwaltung und Rechnungswesen;
• Drittanbieter-Unternehmen (z. B. IT-Dienstleister, Hosting-Provider usw.), auf die Eggerstedt Immobilien Dienstleistungen mit Verarbeitungsvorgängen einer Auftragsverarbeitung ausgelagert hat.

Auskunft über Daten
Als verantwortliche Stelle können wir Auskunft über Ihre personenbezogenen Daten geben. Diese Auskunft kann aber nur aus folgenden Zwecken erfolgen:
•  Im Falle der Erfüllung von gesetzlichen Verpflichtungen bzw. Verpflichtungen aus Verordnungen und Richtlinien der nationalen oder europäischen Gesetzgebung;
• Zur Verteidigung vor Gericht im Falle eines Rechtsstreites.

Speicherung und Löschung von Daten
Eggerstedt Immobilien speichert personenbezogene Daten für die Zeit, die erforderlich ist, um die Zwecke zu erlangen, für die Daten erhoben und weiterverarbeitet werden, einschließlich jeglicher Aufbewahrungsfrist, die nach den geltenden Gesetzen erforderlich ist und in jedem Fall für maximal 24 Monate nach der Erhebung der personenbezogenen Daten.

Verwendung von Cookies
Um Webseitenbesuche zu verbessern, verwendet Eggerstedt Immobilien sogenannte Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die in der Regel aus Buchstaben und Zahlen bestehen, die vom Webbrowser der Nutzer auf ihrem PC gespeichert und pseudo-anonymisierte Daten enthalten.
Die Website verwendet auch analytische Cookies, die von Drittanbietern, beispielsweise von Google, festgelegt werden (siehe auch Bestimmungen zur Verwendung von Analyseprogrammen und Tracking-Tools) und Adroll (https://www.adroll.com/de-DE/about/privacy) sowie Haufe (https://de.onlinehelp.umantis.com/index.php/Cookies).
Im Einzelnen sind dies:

a) Google Analytics
Eggerstedt Immobilien nutzt den Web Analytics Service Google Analytics von Google Inc. (“Google”), um die Nutzung der Webseiten zu analysieren. Die Informationen, die aus Cookies über die Benutzung der Webseiten generiert werden, werden in der Regel an einen Google-Server in den USA übertragen und dort gespeichert. Eggerstedt Immobilien nutzt Google Analytics ausschließlich mit der Erweiterung “ga (‘set’, ‘anonymizeIp’, true)”, um sicherzustellen, dass IP-Adressen nur als verkürzte Version verarbeitet werden und um einen direkten Verweis auf einzelne Personen auszuschließen. Google kann Daten an Dritte weitergeben, sofern es gesetzlich vorgeschrieben ist oder Dritte Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird die IP-Adresse der Nutzer nicht in Verbindung mit anderen Google-Daten offenlegen.
Nutzer können die Aufzeichnung und Speicherung von Daten durch Google Analytics jederzeit durch die Installation eines von Google freigegebenen Browser-Plugins verhindern, das unter folgendem Link heruntergeladen werden kann: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

b) Facebook
Eggerstedt Immobilien betreibt ein gewerbliches facebook-Konto. Sofern der Anbieter „facebook“ die Daten eingetragener Nutzer verwendet, lesen Sie bitte die Datenschutzbestimmungen von facebook nach. Eine Verarbeitung von facebook-Nutzerdaten wird bei Eggerstedt Immobilien nicht vorgenommen.

Diese Webseite nutzt Facebook Social Plug-Ins von Facebook Inc. betrieben, 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA (“Facebook”). Wenn Nutzer über Facebook auf die Eggerstedt Immobilien Webseiten bzw. umgekehrt zugreifen, wird der Browser der Nutzer einen direkten Link mit Facebook-Servern herstellen.
Wenn der Nutzer bei Facebook angemeldet ist, kann Facebook den Besuch des Nutzers auf seinen Facebook-Account zuordnen. Wenn der Nutzer mit den Plugins interagiert, z.B. indem er auf die Schaltfläche “Like” klickt oder einen Kommentar postet, wird die jeweilige Information direkt aus dem Browser des Nutzers auf Facebook übertragen und dort gespeichert. Der Zweck und Umfang der Verarbeitung von Daten durch Facebook, zusätzlich zu den jeweiligen Benutzerrechten und Einstellungsoptionen für den Schutz ihrer Privatsphäre finden Sie in der Facebook-Datenschutzerklärung (https://www.facebook.com/about/privacy/).

Auskunftsrecht
Sie haben ein Recht auf Auskunft über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten (beispielsweise den Ursprung dieser Daten, den Verarbeitungszweck, die Modalitäten der Datenverarbeitung). Ferner sind Sie jederzeit berechtigt, der Datenverarbeitung für die Zukunft zu widersprechen, diese einzuschränken oder die Löschung der Daten zu verlangen. Schließlich können sie jederzeit den Versand von Werbematerial oder die Durchführung von Marktforschungen oder kommerziellen Mitteilungen unterbinden.

Umfang des Auskunftsrechts
Sie können Ihr Auskunftsrecht in folgenden Bereichen ausüben:
• Auskunft
• Berichtigung
• Löschung (bzw. auf Vergessenwerden)
• Einschränkung der Verarbeitung
• Datenübertragbarkeit
• Widerspruch gegen die Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten
• Beschwerderecht gegenüber Aufsichtsbehörden
Um die oben genannten Rechte ausüben zu können und Informationen anzufordern, können die Nutzer an folgende E-Mail-Adresse info@eggerstedt-makler.de oder an die Postanschrift Eggerstedt Immobilien GmbH, Am Bardowicker Tore 3, 21339 Lüneburg schreiben. In gleicher Weise können Nutzer jederzeit die Verarbeitung ihrer Daten widerrufen, korrigieren und löschen.